12.03.2022 16:43 Alter: 330 days

Vorfreude auf den Rückrundenstart

Am vergangenen Sonntag fand das letzte Testspiel unserer 1. Mannschaft beim VfL Kurpfalz Neckarau 2 statt. Neckarau überwinterte auf Platz 1 der Kreisklasse B in Mannheim und hatte in der Vorrunde bei 17 Spielen 48 Punkte geholt


Am vergangenen Sonntag fand das letzte Testspiel unserer 1. Mannschaft beim VfL Kurpfalz Neckarau 2 statt. Neckarau überwinterte auf Platz 1 der Kreisklasse B in Mannheim und hatte in der Vorrunde bei 17 Spielen 48 Punkte geholt, sowie ein überragendes Torverhältnis von 89:7 vorzuweisen. Ein Gegner also, der durchaus Qualität vermuten ließ und die Ronecker-Truppe zu fordern wissen würde.


Auf einem gut bespielbaren Kunstrasenplatz entwickelte sich ein flottes Match, das Chancen auf beiden Seiten im Minuten-Takt bot. Coach Ronecker konnte trotz Fastnachts-Ermüdung auf einen nahezu kompletten Kader zurückgreifen und nutzte ein letztes Mal die Gelegenheit, Positionen zu verändern und das ein oder andere Manöver auszuprobieren. Die Verteidigung des TSV stand vor allem in der ersten Hälfte sehr sicher, die Offensive nutze Ihre Chancen zu schönen Treffern aus dem Spiel heraus, während die Hausherren sich noch etwas zurückhielten. In der zweiten Halbzeit war das Geschehen dann ausgeglichener und man musste die Offensivstärke der Mannheimer immer wieder vor dem eigenen Tor spüren.


Am Ende gewann die TSV–Elf mit 3:5 durch Tore von Robin Köhler (2x), Adrian Kolb, Marco Blüm und Mark Stassen.


Auch die 2. Mannschaft konnte ihr letztes Testspiel erfolgreich gestalten. Bei der Reserve der SpVgg Oberhausen ging man mit 4:2 Toren als Sieger vom Platz. Verantwortlich für die Treffer zeichneten Kaan Kaya, Elijah Breuer, Danny Fischer und Bujar Mula.


Nach sechs Wochen Vorbereitung können wir bei beiden Mannschaften auf eine sehr positive Bilanz zurückblicken. Sowohl Trainingsbeteiligung als auch Ergebnisse und vor allem Auftreten bei den Testspielen runden die ohnehin große Vorfreude zum Rückrundenstart ab.